HOCHSENSIBLE ERWACHSENE

Erleichterung ist die häufigste Reaktion Erwachsener, wenn sie nach einem Test von ihrer Hochsensibilität erfahren. "Ich habe mich immer anders gefühlt, als die meisten Menschen. Ich war immer ein Exot, ein Außenseiter!" So beschreiben viele HSP Ihren privaten und beruflichen Alltag.

 

Mit dem Wissen um die Hochsensibilität beginnt die Chance auf eine Nutzung dieser Fähigkeiten als Bereicherung. Dann wird aus der vermeintlichen Schwäche schließlich eine Stärke, die völlig neue Perspektiven eröffnet. Beruflich und privat!

Hochsensibilität im Beruf

Hochsensible Personen haben häufig auch als Erwachsene ganz ähnliche Probleme wie in der Schulzeit. Der Gruppenzwang in vielen Unternehmen, die Lautstärke im Großraumbüro oder auch mangelnde Anerkennung können das Alltagsleben schwer bis unerträglich machen. Eine solche Situation wird auf Dauer zu physischen oder psychischen Belastungsstörungen führen.

 

Je nach Ausprägung der Hochsensibilität bieten bestimmte Berufsfelder dazu im Gegensatz geradezu optimale Bedingungen. Mit einem individuellen Coaching kann die Hochsensibilität als absolute Stärke eingesetzt werden. Um langfristig im Job gesund und glücklich arbeiten zu können, ist daher eine perfekte Abstimmung des Berufes auf die eigene Prägung unerlässlich.


Da hochsensible Personen ganz besondere Stärken haben, lohnt es sich für Unternehmen auch wirtschaftlich, die Mitarbeiter entsprechend ihrer besonderen Qualifikationen einzusetzen.